Sparzinsen Vergleich Österreich: Beste Zinsen 2018 | Vergleich24.at

Sparzinsen Vergleich für Österreich
Die besten Sparzinsen finden.

(1 - 500.000 €)
(30 Tage bis 12 Monate)
  • Mehr als 30 Tages- und Festgeldprodukte
  • Geprüfte Einlagensicherung
  • Garantiert die besten Sparzinsen
  • Mit Zinsgarantie

In unserem Zinsvergleich können Sie sich die besten Zinsen sichern – schnell und einfach, in nur 3 Schritten

Anlagebetrag eingeben

Einfach den gewünschten Anlagebetrag im Tagesgeldrechner wählen.

Anlagedauer auswählen

Konditionen vergleichen und Wunschkredit auswählen.

Konto online abschließen

Der Tagesgeld-Vergleich zeigt Ihnen die besten Anbieter in Österreich.

Österreichische Direktbanken mit Sparzinsangeboten

 
 

Wo bekomme ich die meisten Zinsen für mein Geld?

SparzinsenMit den Sparzinsen in Österreich ist es derzeit nicht zum Besten bestellt. 2018 bleibt vorerst ein eher maues Jahr für Sparer. Vor allem dann, wenn sie den konkreten Vergleich von Sparzinsen im Internet scheuen und sich mit mickrigen Sparbuchzinsen auf einem Sparbuch begnügen. Das gilt leider noch immer für die Mehrheit aller Sparer bei uns in Österreich. 0,15 Prozent und weniger Ertrag an Zinsen gibt es auf dem Sparbuch 2018 im Schnitt in Österreich. Ein wahrer Witz, wenn man bedenkt, welch gute Sparzinsen den meisten dadurch durch die Lappen gehen. Und dann schlägt am Ende noch die KESt von Väterchen Staat zu.

Doch die Sparer haben es selbst in der Hand, weit höheren Ertrag bei den Sparzinsen einzuheimsen und mehr aus ihrem Geld zu machen. Das Zauberwort dabei lautet Zins-Vergleich! Immer mehr Sparer tun dies mittlerweile in Österreich. 2017 werden mehr Sparer Zinsangebote im Internet verglichen haben als jemals zuvor. Geld anlegen wird neu gelernt – Österreichs Sparer gehen endlich online!

Und genau dieser Vergleich von Sparzinsen ist dank unserer Vergleich-Rechner hier auf Vergleich24.at ganz einfach. Mit nur wenigen Klicks gelangen Sie zu den attraktivsten Anbietern, die es derzeit in Österreich gibt. Egal, ob Sie sich dabei für täglich fällige Spareinlagen interessieren oder Ihr Erspartes lieber auf einem Festgeldkonto fix veranlagen wollen. Sie werden von unseren Vergleichen mit einem deutlich höheren Zinssatz profitieren – und neben bei gleich über Ihren Abzug in Sachen KESt informiert. Natürlich auch mit einer 100% Einlagensicherung.

Die meisten Zinsen beim Tagesgeld

Diese Frage in Sachen Geldanlage in Österreich ist leicht zu beantworten: Die besten Zinsen für Ihr Geld beim Tagesgeld bekommen Sie aktuell etwa bei der Austrian Anadi Bank, die Kärntner nehmen, bei Bedarf, bis zu 500.000 € von Ihnen, eine Mindesteinlagesumme gibt es für diese gute Zinsen nicht – einfach Sparen ab einem Cent! Weiters bei der DADAT Direktbank oder der Santander Consumer Bank.

Der stärkste Widersacher in Sachen Tagesgeld kommen momentan mit der Renault Bank direkt aus Frankreich, sowie der MoneYou aus den Niederlanden. Ab dem ersten € bis zu einer Anlagesumme von beachtlichen 1 Million € können Sie hier Ihre Spargroscchen täglich fällig veranlagen – das Zinsgeld schneit monatlich bzw. vierteljährlich auf Ihr Tagesgeldkonto.

Tagesgeld

Profitieren Sie von sicheren Tagesgeldzinsen auf einem Sparzinskonto!

  • Täglich fällig bzw. verfügbar
  • Kostenlose Kontoführung
  • Neukunden Angebote
  • 100% Einlagensicherung
bis 1,75 % p.a.

Jetzt Tagesgeld vergleichen

TOP5 Tagesgeld 2018

Zins pro Jahr; Laufzeit 12 Monate
Quelle: Vergleich24.at

Sparzinsen beim Festgeld: Mehr Ertrag, mehr KESt und Fixzinsgarantie

Möchten Sie noch mehr Ertrag an Sparzinsen? Dann werden Sie in unserem Vergleich zum Festgeld schnell fündig. Beim Festgeld gibt es in Österreich ebenfalls eine Menge guter neuer Angebote – beispielsweise die beiden neuen Direktbanken aus Frankreich und Holland: Renault Bank direkt und MoneYou. Je nachdem, wie lange Sie ihr Geld fix veranlagen können und wollen, finden Sie in unserem Festgeld Vergleich eine große Auswahl an Laufzeiten – bis zu 10 Jahren. Mit der Laufzeit steigt auch Ihr Ertrag an Zinsen – und leider auch gegebenenfalls die KESt!

Tipp zum Vergleich beim Festgeld

Sie sehen: Ein Vergleich der Sparzinsen lohnt auch hier. Im Übrigen liegt der Durchschnittszins auf Festgeldkonten mit 48 Monate Laufzeit in Österreich derzeit bei knapp einem Prozent.

Ein Festgeldkonto ist dann vor allem interessant, wenn Sie Ihr Erspartes oder einen Teil davon mit Sicherheit für die nächsten zwei, drei oder vier Jahre nicht benötigen und sicher veranlagen möchten. Auf die meisten Zinsen gibt es in Österreich abermals mehr an Sparzinsen als bei täglich fälligen Sparkonten. Von den Minizinsen auf einem Sparbuch oder den meisten Girokonten ganz zu schweigen. Ein guter Zinsertrag ist Ihnen hier sicher! Besser sparen also!

Lassen Sie Ihr Geld in Ruhe für Sie arbeiten – so lange Sie wollen. Ein Vergleich der aktuellen Konditionen in unserem Festgeld Vergleich auf Vergleich24.at führt Sie mit Sicherheit zum passenden Angebot mit dem besten Ertrag an Sparzinsen. Haben Sie sich für ein Festgeldkonto bei einer Bank entschieden, so können Sie mit dem Button „weiter“ das Festgeldkonto auf der jeweiligen Internetseite der Bank online beantragen und eröffnen.

Festgeld

Sichern Sie sich hohe Festgeldzinsen und Garantie für Ihre Geldanlage!

  • Hohe Verzinsung
  • Kostenlose Kontoführung
  • individuelle Laufzeiten
  • 100% Einlagensicherung
bis 2,00 % p.a.

Jetzt Festgeld vergleichen

TOP5 Festgeld 2018

Zins pro Jahr; Laufzeit 12 Monate
Quelle: Vergleich24.at