Kfz Versicherung Österreich
Kfz-Versicherungsvergleich für Österreich 2018

  • Über 250 Kfz-Tarife im Vergleich
  • Sofort abschließbare Kfz-Haftpflicht
  • Unverbindliche Anfrage
  • Garantiert günstige Autoversicherung

In nur 3 Schritten zu ihrer Kfz-Versicherung

1. Daten eingeben

Nach Eingabe der benötigten Informationen erhalten Sie per E-Mail und SMS-TAN die Zugangsdaten zu Ihrem passwortgeschützen Login-Bereich sowie Informationen zu Ihrem persönlichen Berater vor Ort.

2. Angebote vergleichen

Im Login-Bereich wird Ihnen ein umfangreicher Marktvergleich mit allen Details 14 Tage lang angezeigt. Danach bleibt das Ergebnis in Kurzform weiter für Sie gespeichert.

3. Online abschließen

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals alle Details einsehen möchten, so kontaktieren Sie bitte Ihren persönlichen chegg.net-Experten bei Ihnen vor Ort. Er hilft Ihnen gerne weiter.

Unsere Gesellschaften im Vergleich

 
 

Kfz-Versicherung im Vergleich

Wer ein neues oder gebrauchtes Auto erwirbt, braucht selbstverständlich die passende Autoversicherung. Die Auswahl in Österreich ist riesig, hier die geeignete Polizze zu finden wahrlich nicht leicht. Unser Kfz Versicherungsvergleich hilft Ihnen rasch auf die Sprünge – und sorgt für mehr Spaß beim Fahren und Sparen. Übrigens auch durch den schnellen Wechsel der aktuellen Versicherung.

Ob bei der Kfz-Erstanmeldung oder dem Kfz-Wechsel der bestehenden Versicherung – für viele Konsumenten ist es oft schwierig, eine gute und günstige Kfz-Versicherungen zu finden. Der schnelle Tipp von Verwandten, Freunden und Kollegen entpuppt sich nicht selten als wenig geeignet. Auch die Offerte des altbekannten Versicherungsvertreters verhilft einem oft nicht zwingend zur besten Prämie am Markt. Letztlich führen nur Vergleich und Wissen um die Kfz Versicherung selbst zum gewünschten Erfolg.

autoleasing

Neue Autoversicherung – diese Unterlagen sind notwendig

Um Ihr neues oder gebrauchtes Auto anmelden, oder eine bestehende Versicherung zu wechseln, benötigen Sie verschiedene Unterlagen bei der Zulassungsstelle. Je nachdem, ob Sie ein Neu- oder ein Gebrauchtfahrzeug anmelden wollen:

  • Grundsätzlich brauchen Sie für die Erstzulassung:
    • Rund 190 € zur Zulassung Ihres Kfz.
    • Einen amtlichen Lichtbildausweis (Ausweis oder Reisepass).
    • Die Bestätigung Ihrer neuen Versicherung.
    • Einen Genehmigungsnachweis für die Zulassung, also den Typenschein oder eine Einzelgenehmigung.
    • Kaufvertrag, Rechnung oder Verkaufsbestätigung, lautend auf Ihren Namen.
  • Für Ihr gebrauchtes Kfz sind weiters nötig:
    • Ein gültiges und positives Prüfgutachten, falls Ihr Wagen älter als 3 Jahre ist.
    • Ihren Gebrauchtwagenvertrag, oder alternativ eine Erklärung der Vorbesitzerin bzw. des Vorbesitzers
versicherung kuendigen

Kfz-Versicherung Vergleich Österreich

Passendes Fahrzeug gefunden oder alte Versicherung zu teuer? Dann starten Sie einfach den Autoversicherung Rechner und sparen Sie ab morgen viel Geld. So einfach bekommen Sie Ihre günstige Versicherung per Vergleich:

  • Individuelle Prämie berechnen: Ihre Versicherungsprämie hängt von vielen Faktoren ab. Tragen Sie daher alle nötigen Informationen zuerst ins Rechner-Formular ein, um die exakte Prämie zu berechnen.
  • Alle Anbieter vergleichen: Im Kfz Versicherungsvergleich finden Sie sofort alle passenden Angebote der Versicherer. Diese können Sie nach Leistung und Tarif im Detail sehr einfach vergleichen.
  • Online bequem abschließen: Haben Sie Ihren passenden Anbieter gefunden, können Sie Ihre Versicherungspolizze zum besten Tarif beim jeweiligen Versicherer sofort online abschließen. Persönliche Daten, Infos zum eigenen Fahrzeug, bevorzugter Versicherungsschutz und Werte nach Bonus-Malus-System genügen – schon können Sie bares Geld sparen.

Kfz-Versicherung einfach erklärt

Witzig und leicht verständlich erklärt, was eine Kfz-Versicherung bringt.

Quelle: © ERGO

Kaskoversicherung und Kfz-Haftpflichtversicherung – welche Deckung soll es sein?

Wichtig ist natürlich auch, für welche Absicherung Sie sich entscheiden. Reicht Ihnen die vorgeschriebene Haftpflichtversicherung aus? Soll die Versicherung zusätzlich um eine Kfz-Teilkasko oder eine Kfz-Vollkasko erweitert werden? Im Kfz-Versicherungsvergleich können Sie individuell berechnen und auswählen, wie hoch der Deckungsumfang für Ihren Pkw sein soll. Und Sie selbst entscheiden, wie gut und günstig Sie versichert sind:

Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko: Die wichtigsten Deckungsmöglichkeiten im Überblick

SchadensfallHaftpflichtversicherungTeilkaskoversicherungVollkaskoversicherung
Selbst verursachte Schäden bei Dritten
Schäden durch Naturgewalten, Brände oder Explosionen
Schäden durch Diebstahl, Raub oder unbefugten Gebrauch
Schäden durch Tiereteilweise
Schäden durch Glasbruch, Parkschaden oder Vandalismusteilweise
Selbst verursachte Schäden durch Unfall oder Gebrauch
kfz-versicherung

Tipps zur Kfz-Haftpflicht und Kaskoversicherung

  1. Die Kfz-Haftpflichtversicherung über mindestens 7,6 Millionen Euro Versicherungssumme ist in Österreich gesetzlich vorgeschrieben – auch bei älteren Autos.
  2. Eine Teilkaskoversicherung ist dann sinnvoll, wenn Ihr Auto nicht älter als 3 bis 6 Jahre ist, und Schäden am eigenen Fahrzeug abgedeckt sein sollen.
  3. Eine Vollkasko-Versicherung empfiehlt sich in der Regel nur, wenn Ihr Fahrzeug finanziert, oder relativ neu ist – in der Regel also bis zu 4 Jahren.

Kfz-Tarife unverbindlich berechnen