LiveBank Österreich

LiveBank - Zinsen, Erfahrungen und Kontakt

Seit Oktober 2011 wird die Live Bank von der Österreichischen Volksbanken-AG (ÖVAG) geführt. In ganz Österreich können Sparer bei der Live Bank ihr Geld online parken – zu guten Konditionen. Alle österreichischen Volksbanken gehören der Schulze-Delitzsch-Haftungsgenossenschaft reg. Gen. m.b.H. als Sicherungseinrichtung an.

Alle Einlagen und Guthaben auf Konten und Sparbüchern sind so pro Einleger bis zu 100.000 Euro abgesichert. Die Volksbanken verfügen darüber hinaus über eine der gesetzlichen Einlagensicherung vorgelagerte Haftungseinrichtung, den sogenannten Gemeinschaftsfonds.

Um bei der Live Bank Geld anlegen zu können, benötigen sie ein Referenzkonto (Girokonto) bei einer anderen Bank. Nur hierauf kann Geld vom Online-Sparkonto der Live Bank überwiesen bzw. ein Sparauftrag eingerichtet werden. Zudem können bei der Live Bank keine Unternehmen online sparen, sondern nur natürliche Personen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Live Bank mit unseren Usern. Ob Tagesgeld, Festgeld oder Ratenkredit – hier geht es zu Ihrem Erfahrungsbericht.


Bewerten Sie die Livebank

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und gewinnen Sie einen AMAZON-Gutschein im Wert von 20 Euro!

amazon-gutschein

Livebank: Online Sparzinsen-Produkte

Tagesgeld

Jeden Tag bessere Zinsen sichern

  • Spesenfrei und sicher
  • kostenlose Kontoführung
  • Geld täglich verfügbar

bis 0,20 % p.a.

Festgeld

Gute Zinsen live erleben

  • ab einem Anlagebetrag von Euro 5.000
  • Fixzinsgarantie für die gesamte Laufzeit
  • Spesenfrei und sicher

bis 0,60 % p.a.

Aus unserem Blog

Täglich fällige Sparkonten: Keine Lust auf mehr Zinsen?

22. Juni 2017

Laut einer Studie im Auftrag der ING-Diba Austria dümpelt bei jedem zweiten Österreicher das Ersparte auf einem Girokonto herum. Und gut ein Fünftel hat sein Geld sogar zuhause im Sparstrumpf stecken. Das belastet die Kassa ungemein, denn hierfür gibt es nicht nur keinen Cent an Zinsen – im Gegenteil: Oft werden sogar noch Spesen fällig!

Festgeldzinsen: Crédit Agricole dreht gewaltig auf

21. Oktober 2015

1,60 Prozent aufs Festgeld für ein Jahr – jetzt haben Österreichs Konsumenten noch mehr Grund zu sparen.

Sie brauchen ein neues Festgeldkonto? Dann sollten Sie ab sofort die französische Bank Crédit Agricole in Ihren Terminkalender genau vormerken. Denn die Festgelder der Franzosen markieren mit Zinsen von 1,60 % bis 2,10 % allesamt neue Spitzenwerte in Österreich. Von 1 bis zu 7 Jahren können Sie hier Ihr Erspartes sicher veranlagen.

Erfahrungen


Livebank Zentrale in Wien

Adresse
LiveBANK
Österreichische Volksbanken-AG
Kolingasse 14-16
1090 Wien


Kommunikation
Tel.: 0800/070 021
Fax: 0504004-87070

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 08:00 - 16:30


Web/E-Mail
www.livebank.at
E-Mail

Ihre Nachricht an LiveBank

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und ein Bankmitarbeiter meldet sich umgehend bei Ihnen.